Tempokontrolle

Hier wird im Kreis Mettmann nächste Woche wieder geblitzt

Radarkameras sind überall dort im Einsatz, wo häufig zu schnell gefahren wird.

Radarkameras sind überall dort im Einsatz, wo häufig zu schnell gefahren wird.

Foto: H.W.RIECK

Kreis Mettmann.  Auch in der kommenden Woche kontrollieren die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann wieder die Geschwindigkeit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren auch in der kommenden Woche die Geschwindigkeit. Geblitzt wird am Montag, 8. Juli, in Velbert-Langenberg (Bleibergstraße), Velbert-Mitte (Am Kostenberg, Oststraße), Velbert-Neviges (Wimmersberger Straße) und Monheim-Mitte. Außerdem wird in Ratingen (Schwarzbachstraße, Mülheimer Straße) und Langenfeld (Jahnstraße) kontrolliert.

Am Dienstag stehen die Kontrolleure in Velbert-Langenberg (Kuhler Straße, Voßnacker Straße), Velbert-Mitte (Ahornstraße), Velbert-Neviges (Asbrucher Straße) und Ratingen-Lintorf. Besonders achtsam fahren sollten Autofahrer auch in Erkrath (Schildsheider Straße, Max-Planck- Straße, Schulstraße) und Mettmann (Berliner Straße). Mittwoch blitzt es in Velbert-Langenberg (Looker Straße), Velbert-Mitte (von-Humboldt-Straße), Velbert-Neviges (Milchstraße, Antoniusstraße) und Hilden-West. Auf den Tacho achten sollten auch die Verkehrsteilnehmer in Monheim (Berliner Ring, Lichtenberger Straße) und Langenfeld (Parkstraße, Langforter Straße).

Geschwindigkeit wird überprüft

Überprüft werden Donnerstag die Geschwindigkeiten der Fahrer in Velbert-Langenberg (Plückersmühle, Wodanstraße), Velbert-Mitte (Hans-Böckler-Straße), Velbert-Neviges (Elsbeeker Straße) und Ratingen (Gerhard-Straße, Brandenburger Straße). Auch in Mettmann (Florastraße, Berliner Straße) wird geblitzt.

Die letzten Kontrollen der Woche gibt es am Freitag in Velbert-Langenberg (Bonsfelder Straße), Velbert-Mitte (Langenhorster Straße, Neustraße), Velbert-Neviges (Kuhlendahler Straße), Monheim (Falkenstraße, Rheinufer Straße) und Erkrath (Millrather Weg).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben