Tempokontrolle

Hier stehen nächste Woche die Blitzer im Kreis Mettmann

Wer sich ans Tempolimit hält, braucht die Kontrollen nicht fürchten (Symbolbild).

Wer sich ans Tempolimit hält, braucht die Kontrollen nicht fürchten (Symbolbild).

Foto: Uwe Anspach / dpa

In der kommenden Woche kontrollieren Polizei und Kreis die Geschwindigkeit. Die Blitzer stehen im Kreis Mettmann an folgenden Messstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche die Geschwindigkeit kontrollieren:

Am Montag, 2. Dezember, blitzt es in Langenberg (Nierenhofer Straße, Hüserstraße), Velbert-Mitte (Mettmanner Straße), Neviges (Siebeneicker Straße) und Mettmann (Herrenhauser Straße, Düsseldorfer Straße). Kontrolliert wird auch in Erkrath ( Hölderlinstraße, Schildsheider Straße) und Monheim-Mitte. Am Dienstag, 3. Dezember, gibt es Kontrollen in Langenberg (Donnerstraße), Velbert-Mitte (Von-Humboldt-Straße, Langenhorster Straße, Losenburg), Neviges (Elsbeeker Straße) und Ratingen (Schützenstraße, Hauser Ring) sowie in Haan (Flurstraße, Landstraße).

Kontrolliert wird Montag bis Samstag

Mittwoch, 4. Dezember, stehen die Kontrollgeräte in Langenberg (Bonsfelder Straße), Velbert-Mitte (Deller Straße), Neviges (Goethestraße, Milchstraße), Erkrath (Max-Planck-Straße, Millrather Weg), Monheim (Berliner Ring, Falkenstraße) und Ratingen-Lintorf. Geblitzt wird Donnerstag, 5. Dezember, in Langenberg (Bleibergstraße), Velbert-Mitte (Am Kalksteinbruch, Langenberger Straße), Neviges (Antoniusstraße) und Mettmann (Champagne, Düsseldorfer Straße). Besonders achtsam sein sollten Autofahrer auch in Haan (Bismarckstraße, Parkstraße) und Hilden-Süd.

Freitag, 6. Dezember, kontrollieren die Behörden in Langenberg (Looker Straße), Velbert-Mitte (Oststraße), Neviges (Wimmersberger Straße, Ahornstraße) und Wülfrath (Koxhof) die Geschwindigkeit. Moderat ins Wochenende starten sollten auch Fahrer in Heiligenhaus-Mitte., Ratingen (Zum Schwarzebruch, Breitscheider Weg) sowie Monheim (Heerweg, Friedenauer Straße).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben