Verkehrskontrolle

Hier stehen die Radarfallen nächste Woche im Kreis Mettmann

Wer sich an die Geschwindigkeit hält, muss die Blitzer nicht fürchten.

Wer sich an die Geschwindigkeit hält, muss die Blitzer nicht fürchten.

Foto: Heinz-Werner RIECK

In der kommenden Woche kontrollieren Polizei und Kreis die Geschwindigkeit. Die Blitzer stehen im Kreis Mettmann an folgenden Messstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kreis Mettmann Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren in der nächsten Woche wieder die Geschwindigkeit der Autofahrer. Geblitzt wird am Montag, 12. August, in Langenberg (Nierenhofer Straße, Bökenbuschstraße), in Velbert-Mitte (Am Kostenberg), Neviges (Neustraße), in Ratingen-Homberg, Wülfrath (Am Kliff) sowie in Erkrath (Millrather Weg).

Dienstag stehen die Kontrolleure in Heiligenhaus an der Talburgstraße, in Langenberg (Bonsfelder Straße), Velbert-Mitte (Hans-Böckler-Straße, Am Nordpark), Neviges (Milchstraße), in Velbert-Nierenhof und in Ratingen (Gerhard-Straße)

Geblitzt wird am Mittwoch in Langenberg (Hauptstraße), Velbert-Mitte (Poststraße), Neviges (Kuhlendahler Straße, Kirchstraße), außerdem in Mettmann (Düsseldorfer Straße), Erkrath (Millrather Weg) und in Haan-Gruiten.

Aufgestellt werden die Radarfallen am Donnerstag in Heiligenhaus an der Rheinlandstraße, in Langenberg (Kuhler Straße), Velbert-Mitte (Langenberger Straße, Am Kalksteinbruch), in Neviges (Asbrucher Straße), Ratingen (Mülheimer Straße, Düsseldorfer Straße) sowie in Erkrath-Hochdahl.

Geahndet wird zu schnelles Fahren am Freitag in Langenberg (Wodanstraße, Donnerstraße), Velbert-Mitte (Kastanienallee), in Neviges (Elsbeeker Straße), Wülfrath (Koxhoff), in Mettmann (Berliner Straße) und in Monheim-Mitte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben