Karneval

Heljens-Jecken brauchen Unterstützung beim Kamelleregen

Es gibt wieder zusätzliches Wurfmaterial

Foto: Uwe Möller

Es gibt wieder zusätzliches Wurfmaterial

Heiligenhaus.   Bei der Abstimmung auf der Homepage der Stadtwerke Düsseldorf können Vereine wieder Wurfmaterial für ihren Karnevalszug gewinnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Kamelleregen der Stadtwerke Düsseldorf geht in die nächste Runde. Dabei können Karnevalsgruppen Wurfmaterial für ihren Zug gewinnen. Beim Voting dabei sind auch wieder die Heljens-Jecken, die im Vorjahr Platz drei belegten und 2016 sogar die Abstimmung auf www.kamelleregen.de gewannen. Für den Zug am Nelkensamstag, 10. Februar, wäre zusätzliches Wurfmaterial natürlich gern gesehen.

Bis zum 2. Februar um 10 Uhr kann jeder täglich für seinen Favoriten abstimmen. Die zehn Karnevalsgruppen mit den meisten Stimmen ziehen dann ins Finale (vom 2. bis einschließlich 4. Februar) ein. Im Finale darf nur noch einmal pro E-Mail-Adresse abgestimmt werden. Alle Finalisten starten mit null Stimmen. Der erste Platz erhält 30 000 Tütchen mit Gummibärchen, der zweite Platz 20 000 und der Drittplatzierte 10 000 Tütchen. Derzeit (Mittwoch, 15 Uhr) liegen die Heljens-Jecken mit 635 Stimmen auf Platz 4, das würde für das Finale reichen.

Sonderpreis zu gewinnen

Zudem gibt es noch einen Facebook-Sonderpreis. Sollten die Facebook-Seite der Stadtwerke Düsseldorf bis zum 4. Februar die Marke von 24 400 Fans erreicht, werden unter allen teilnehmenden Karnevalsgruppen ab Platz vier weitere 10 000 Tütchen mit Gummibärchen verlost. Aktuell fehlen noch 164 „Gefällt-mir“ Angaben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik