Unfall

Heiligenhaus: Radfahrer auf Panoramaradweg schwer verletzt

Auf dem Panoramaradweg – hier eine Aufnahme von der Saisoneröffnung 2019 – hat es einen Unfall gegeben.

Auf dem Panoramaradweg – hier eine Aufnahme von der Saisoneröffnung 2019 – hat es einen Unfall gegeben.

Foto: Alexandra Roth / FUNKE Foto Services

Heiligenhaus.  Auf dem Panoramaradweg in Heiligenhaus ist ein Radfahrer mit einem Jogger kollidiert. Der Radler stürzte schwer und musste ins Krankenhaus.

Auf dem Panoramaradweg ist am Samstag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie Zeugen berichten, war der 23-jährige Kölner mit seinem Fahrrad in Richtung Velbert unterwegs. Ein 24-jähriger Jogger aus Heiligenhaus kreuzte seinen Weg, es kam zu einer leichten Berührung. Die reichte aber aus, um den Radfahrer zu Fall zu bringen. Der 23-Jährige stürzte und verletzte sich dabei so schwer, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei den Radweg vorübergehend für Fußgänger und Radfahrer.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben