Kinderwettbewerb

Heiligenhaus: Malwettbewerb lockt mit besonderen Preisen

Beim Hasen-Malwettbewerb können alle Kinder bis 12 Jahren mitmachen.

Beim Hasen-Malwettbewerb können alle Kinder bis 12 Jahren mitmachen.

Foto: Tanja Pickartz / FUNKE Foto Services

Heiligenhaus.  Zu einem ganz besonderen Wettbewerb hat die Heiligenhauser Goldschmiedin Steffi Morgenstern aufgerufen. Die Gewinner erhalten einmalige Preise.

Ostern naht und viele Kinder malen gerne - angesichts dieser beiden Tatsachen hat sich Steffi Morgenstern, Inhaberin der Goldschmiede Morgenstern, einen passenden Wettbewerb ausgedacht. „Wer malt den schönsten Hasen?“ fragt Morgenstern (nicht nur) die Heiligenhauser Kinder und hofft auf viele bunte Werke. Mitmachen dürfen alle Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren, eingesendet werden sollen die Kunstwerke per Mail an info@goldschmiede-morgenstern.de. „Eine Altersangabe und einen Namen hätten wir gerne auch“, so Steffi Morgenstern, die diese Idee von einer Solinger Kollegin übernommen hat.„Nach Ende des Wettbewerbs wollen wir uns über die Einsendungen und kreativen Ideen austauschen.“

Kettenanhänger von den Gewinnerhasen

Die Maler der drei schönsten Hasenbilder können sich über einen ganz besonderen Preis freuen: Die Entwürfe werden von der Goldschmiede als silberne Kettenanhänger für die Gewinner angefertigt. Wer jetzt Hasen nicht so gerne mag, kann beruhigt sein, auch andere Lieblingstiere sind erlaubt und dürfen gemalt werden. Einsendeschluss des Wettbewerbs ist Samstag, 4. April.

In Morgensterns Werkstatt wird derzeit übrigens noch gearbeitet, auch wenn das Ladenlokal geschlossen ist. „Wir fertigen Bestellungen an, die schon eingegangen waren. Auch weiterhin ist es möglich, Aufträge per Mail zu schicken, zum Beispiel wenn jemand zu Ostern ein Schmuckstück nach einer Zeichnung oder einem Bild anfertigen lassen möchte“. Die Ergebnisse können zwar nicht abgeholt, aber versendet werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben