Virus

Heiligenhaus: Erster bestätigter Corona-Erkrankungsfall

Das Coronavirus hat den gesamten Kreis Mettmann erreicht.

Das Coronavirus hat den gesamten Kreis Mettmann erreicht.

Heiligenhaus.  Nun hat das Coronavirus auch Heiligenhaus erreicht: Das Kreisgesundheitsamt bestätigt: Es gibt einen Erkrankungsfall in Heljens.

Wie das Kreisgesundheitsamt am Sonntagabend mitteilt, hat nun auch Heiligenhaus den ersten bestätigen Corona-Erkrankungsfall. Damit sind jetzt alle zehn Kreisstädte betroffen. Insgesamt gibt es derzeit im Kreisgebiet 39 Erkrankungsfälle und 91 Verdachtsfälle. Unter den Verdachtsfällen sind auch 6 aus Heiligenhaus. Die unmittelbaren Kreis-Nachbarstädte von Heiligenhaus sind wie folgt betroffen: Velbert hat vier Infektions- und sieben Verdachtsfälle, in Ratingen sind es drei Krankheitsfälle und 21 Verdachtsfälle.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben