Feuerwehr

Feuerwehreinsatz wegen Kaminbrand in Hetterscheidt

Es qualmte ordentlich aus dem Schornstein des Einfamilienhauses im Andersenweg

Es qualmte ordentlich aus dem Schornstein des Einfamilienhauses im Andersenweg

Foto: Feuerwehr Heiligenhaus

Heiligenhaus.  Wegen eines Kaminbrandes in Hetterscheidt war die Feuerwehr Heiligenhaus am Montagvormittag stundenlang im Einsatz. Unterstützung kam aus Velbert.

Ein Kaminbrand in einem Einfamilienhaus im Andersenweg hat am Montagvormittag für einen über Stunden andauernden Feuerwehreinsatz gesorgt. Die Kräfte waren gegen 10.30 Uhr nach Hetterscheidt angerückt, nachdem die Bewohner des Hauses ihren Kamin in Betrieb genommen und dieser die Wohnräume aus ungeklärter Ursache verraucht hatte. Die Feuerwehr reinigte mit Unterstützung zweier Schornsteinfeger den Kamin, bis die komplette Brandlast beseitigt war. Kollegen aus Velbert halfen mit einer Drehleiter aus, da sich die Heiligenhauser Drehleiter derzeit in Reparatur befindet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben