Feuerwehr

Feuerwehr aus ganz Deutschland trifft sich in Heiligenhaus

Auch Feuerwehroldtimer sind immer wieder Thema in den Vorträgen der historischen Fachtagungen

Auch Feuerwehroldtimer sind immer wieder Thema in den Vorträgen der historischen Fachtagungen

Foto: Uwe Möller / FUNKE Foto Services

70 Feuerwehrleute treffen sich an diesem Wochenende zu einer Fachtagung in Heiligenhaus. Thema ist alles rund um die Historie der Feuerwehren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sie kommen aus München, aus Stuttgart, aus Heiligenhaus – und sie alle teilen ihre Leidenschaft für die Feuerwehr und deren Historie. Aus diesem Grund treffen sich rund 70 Feuerwehrleute einmal jährlich ein Wochenende lang zu einem speziellen Fachforum – organisiert vom Fachverband der Feuerwehren in NRW (VdF NRW). Das diesjährige Treffen an diesem Wochenende findet diesmal in Heiligenhaus statt.

Vorträge über die Feuerwehr in unterschiedlichen historischen Etappen

„Wir hätten als Ort sehr gerne passenderweise das Feuerwehrmuseum gewählt“, erklärt Nils Vollmar, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Heiligenhaus, „aber der Platz dort reicht nur für maximal 30 Personen.“ Insgesamt aber sind es über 70 Teilnehmer, die angereist sind, nun wird die Feuerwache zum Vortragszentrum. „Parteieigene Feuerwehren der NSDAP“, „Brandbekämpfung um 1800“ oder „Restaurierung von Feuerwehrfahrzeugen“ heißen nur drei der Vorträge, die zum Teil von Experten, aber auch von „ganz normalen“ Feuerwehrleuten vorbereitet wurden und nun auf viele offene und vor allem interessierte Ohren stoßen werden.

Bürgermeister Michael Beck eröffnet die Fachtagung

Offiziell begrüßt werden die Besucher am heutigen Samstagmorgen um 9.30 Uhr von Bürgermeister Michael Beck, um 10 Uhr startet dann das Vortragsprogramm mit einem kurzen Rückblick auf die Jahre 2018/2019. Die nicht-öffentliche Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei, für eine Unterkunft mussten sie selbst sorgen. Um dabei ein wenig unterstützend zu wirken, hatte der organisierende Verband allerdings einige Hotel-Zimmer in Heiligenhaus vorab reserviert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben