Heiligenhaus. Kein Winterschlaf:Das Eiscafé Venezia & Il Doge auf dem Heiligenhauser Rathausplatz bleibt offen – Inhaberin Gjyrigi versucht ein neues Konzept.

Die Eiszeit ist vorbei – doch anders als in den Jahren zuvor wird das Eisvafé Venezia & Il Doge auf dem Rathausplatz nicht in den Winterschlaf gehen. Besitzer Sergio Carniel ist zwar wie üblich in Italien, dafür wird Rajmonda Gjyrig in den nächsten Wochen das Zepter hier schwingen: Sie eröffnet am Donnerstag für die Wintermonate „Mondas Café“ im Pavillon.