Kriminalität

14.000 Euro teures Motorrad in Heiligenhaus gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise zum Diebstahl des BMW-Motorrades in Heiligenhaus.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Diebstahl des BMW-Motorrades in Heiligenhaus.

Foto: Friso Gentsch/dpa

Heiligenhaus.  Bislang unbekannte Täter haben einen BMW R 1200 RT aus einer Tiefgarage an der Erich-Ollenhauer-Straße entwendet. Polizei sucht nun Zeugen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein teures Motorrad ist in der Zeit von Dienstag (5. November), gegen 11.30 Uhr, bis Donnerstag gegen 9 Uhr, in der Erich-Ollenhauer-Straße in Höhe der Hausnummer 56-62 aus einer Tiefgarage gestohlen worden. Laut Polizei handelt es sich um einen BMW R 1200 RT (Kennzeichen: ME-RK 42) mit zwei befestigten Sattelkoffern.

Motorrad zur Fahndung ausgeschrieben

Wie der oder die bislang noch unbekannten Täter das zwölf Jahre alte Fahrzeug, dessen Wert mit 14.000 Euro angegeben wird, entwenden konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Das Motorrad wurde zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen zur Tat, nimmt die Polizei jederzeit unter 02056/ 9312-6150 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben