Hitze

Stadt Hattingen bittet Bürger um Mithilfe beim Gießen

Vor allem junge Bäume bräuchten bei diesem Wetter Wasser – die Stadt Hattingen bittet deshalb um Mithilfe.

Vor allem junge Bäume bräuchten bei diesem Wetter Wasser – die Stadt Hattingen bittet deshalb um Mithilfe.

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Hattingen.  Die Hitzewelle bringt eine besondere Bitte der Stadt Hattingen mit sich: Bürgerinnen und Bürger sollen beim Gießen der Straßenbäume mithelfen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stadt Hattingen bittet die Bürgerinnen und Bürger, beim Gießen der Straßenbäume zu helfen. Insbesondere junge Bäume können bei diesem Wetter Unterstützung gebrauchen.

Die Stadt habe momentan zwei Autos zum Gießen im Einsatz, erklärt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. „Bei der Hitze und Trockenheit kommen wir mit dem Bewässern kaum hinterher“, so Uwe Kleinschmidt vom Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau. „Jeder Tropfen hilft!“

Bitte: Am besten morgens oder abends gießen

Am besten ist es, wenn die jungen Straßenbäume vor der Haustür morgens oder abends gegossen werden, damit das Wasser nicht so schnell verdunstet, so die Bitte der Stadt Hattingen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben