Einsatz

‘Ndrangheta: Razzia-Einsatz gegen Mafia auch in Hattingen

Die Ermittler waren am Mittwochmorgen auch in Hattingen unterwegs.

Die Ermittler waren am Mittwochmorgen auch in Hattingen unterwegs.

Foto: Kerstin Kokoska

Hattingen/EN-Kreis.   Im Rahmen der internationalen Razzia gegen die Mafia-Organisation ‘Ndrangheta gab es am Mittwochmorgen auch einen Einsatz in Hattingen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Hunderte Ermittler waren am Mittwochmorgen im Razzia-Einsatz gegen die Mafia. Auch in Hattingen gab es Ermittlungen in Zusammenhang mit der Organisation ‘Ndrangheta. Dies bestätigte Polizeisprecherin Sonja Wever auf WAZ-Anfrage. Details zum Einsatz gibt es zurzeit keine, weil die Kreispolizei nicht in die Ermittlungen involviert waren.

Hunderte Fahnder sind am Mittwochmorgen in Deutschland, Italien, den Niederlanden und Belgien gegen Mitglieder der italienischen Mafiaorganisation ‘Ndrangheta vorgegangen. Das Bundeskriminalamt bestätigte Festnahmen und Durchsuchungen. Auch die Staatsanwaltschaft Duisburg war in Ermittlungen eingebunden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben