Büro-Tassen

Heimatverein plant eine Online-Ausstellung

Das Museum im Bügeleisenhaus sucht für seine erste Online-Ausstellung Bilder von Büro-Tassen.

Das Museum im Bügeleisenhaus sucht für seine erste Online-Ausstellung Bilder von Büro-Tassen.

Foto: she

Hattingen.   Jeder kann bei der Aktion zum Büro-Alltagswahnsinn mitmachen. Es werden Fotos von Tassen aus den Büros der Hattinger gesucht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Museum im Bügeleisenhaus erweitert sein Angebot in diesem Jahr um eine fünfte Ausstellung. Das Besondere: Sie wird täglich und rund um die Uhr zugänglich sein, denn sie soll nur im Internet zu sehen sein. Die Sommeraktion dokumentiert mit einem Augenzwinkern den Büro­alltag in Hattingen.

„Für unsere erste große Online-Ausstellung suchen wir ab sofort Fotos von Tassen aus heimischen Büros“, sagt Lars Friedrich, Vorsitzender des Heimatvereins Hattingen. Die Museumsmacher vom Haldenplatz 1 wissen: Das Design von Büro-Tassen ist oft grauenhaft, die aufgedruckten Sprüche meist peinlich. Und doch ist der Deutsche sehr eigen mit seiner Lieblingstasse im Büro. „Den stillen Protest gegen die Uniformität am Arbeitsplatz möchten wir gerne für Hattingen dokumentieren“, erklärt Friedrich augenzwinkernd.

Jeder kann mitmachen

An der Aktion kann sich jeder beteiligen, der dem Museum für die Online-Schau ein Foto seiner Tasse zusendet – egal, ob der Schreibtisch in Hattingen steht, oder ob täglich zur Tasse gependelt werden muss.

Das neue Webmuseum wird auf der Seite www.buegeleisenhaus.de eingerichtet. Für die Dokumentation des Büro-Alltagswahnsinns wünscht sich der Heimatverein digitale Bilder, welche die Tasse und bestenfalls auch deren Einsatzort zeigen. Zum Mitmachen wird das Foto an info@buegeleisenhaus.de oder über WhatsApp oder Telegram an 0175/4194195 gesendet.

Nach und nach werden die Büro-Tassen auf der Seite veröffentlicht und auf den Social Media-Plattformen Instagram, Pinterest, Twitter und Facebook mit dem Hashtag #BürotasseHTTNGN vorgestellt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben