Ostern

Diese Ausflugsziele in und um Hattingen sind Ostern geöffnet

Am Kemnader See können Tretboote ausgeliehen werden.

Am Kemnader See können Tretboote ausgeliehen werden.

Foto: OTTO, Archiv

Hattingen.   Konzert, Museum, Minigolf, Bahnfahrt oder Bootstour – in und um Hattingen gibt es am Osterwochenende Veranstaltungen und Ausflugsziele.

An den Osterfeiertagen haben die Hattinger verschiedene Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Eine Auswahl von Veranstaltungen und Ausflugsmöglichkeiten:

Die Ruhrtalbahn fährt am Ostermontag zwischen Hattingen und Hagen. Start in Hattingen ist um 10.01, 13.21 und 16.41 Uhr am alten Bahnhof. Die Fahrt kostet für Erwachsene auf der Gesamtstrecke zusammen 20 Euro für Hin- und Rückfahrt, Teilstrecken sind günstiger. Drei Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung kostenlos mit.

Öffnungszeiten der Museen

Das Stadtmuseum hat am Karfreitag von 15 bis 18 Uhr und am Karsamstag und Ostersonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Das LWL-Industriemuseum Henrichshütte bietet am Karfreitag die Nachtschicht von 18 bis 23 Uhr mit Vollmondführung um 20 Uhr (zwei Euro plus Eintritt). Am Samstag und Ostermontag ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Programm gibt es am Sonntag: Von 11 bis 16 Uhr lockt Jomos Modellbahn- und Spielzeugmarkt in die Gebläsehalle. Der Eintritt kostet 4,50 Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist er frei. Es gibt zudem Führungen: 11.30 Uhr Museumsführung, 14.30 Uhr Ratten-Kinderführung, 14 bis 17 Uhr Schaugießerei (zwei Euro plus Eintritt).

Das Museum in Haus Custodis inmitten der Isenburg -Ruine ist am Karfreitag, Ostersonntag und -montag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Minigolf und Bootsausleihe

Wer sich sportlich betätigen möchte, hat dazu die Gelegenheit beim Minigolf am Ruhrdeich 24. An allen Tagen kann hier von 11 bis 19 Uhr gespielt werden.

Minigolf gibt es auch am Kemnader See in Oveney. Außerdem kann man Tretboote, Kanus und Kajaks von 12 bis 18 Uhr am Hafen Heveney (Blumenau 7) und Oveney (Oveneystrasse 69 a) ausleihen. Auch das Freizeitbad hat geöffnet. Das Hallenbad in Holthausen ist dagegen geschlossen.

Konzerte an Ostern

Konzerte gibt es am Karfreitag um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Winz-Baak (Schützstraße 2a) mit Peter Siepermann am Klavier. Der Eintritt ist frei. Die Streicher der Essener Philharmoniker sind zu Gast beim St.-Georgs-Konzert am Ostermontag ab 17 Uhr in der Georgskirche. Karten kosten zehn Euro an der Abendkasse.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben