Hattingen. Das Bündnis Buntes Hattingen will ein starkes Zeichen setzen gegen eine Demo von „Hattingen für Frieden“. Laut Bündnis steht die Gruppe für Hetze.

Eine Gruppe, die sich „Hattingen für Frieden“ nennt, hat für Sonntag, 26. März, eine Großdemonstration in der Hattinger Innenstadt angemeldet. Nach Angaben von Polizeisprecherin Isabell Kircher werden vom Veranstalter rund 750 Teilnehmende erwartet. Das Bündnis Buntes Hattingen, so Leon Reinecke, plant einen Protestzug gegen die nach Kenntnis des Bündnisses „rechtsextreme Demo“.