Hattingen/Sprockhövel. Der EN-Kreis schickt wieder seinen Radarmesswagen auf die Straße. Auf diesen Straßen in Hattingen und Sprockhövel wird heute (16.3.) geblitzt.

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1 – deshalb überprüfen Polizei und auch der EN-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer. Die Kreisverwaltung geht offen damit um und teilt mit, wo der Radarmesswagen unterwegs ist.

+++ Sie wollen keine Nachrichten aus Hattingen verpassen? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren. Jeden Abend schicken wir Ihnen die Nachrichten aus der Stadt per Mail zu. +++

Auch interessant

An diesen Straßen in Hattingen und Sprockhövel werden heute Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen:

HATTINGEN

- derzeit keine Messstellen bekannt

>>> Mehr Nachrichten aus Hattingen und Sprockhövel

SPROCKHÖVEL

- Wittener Straße

- Schmiedestraße

- Barmer Straße

- Kleinbeckstraße

+++ Sie wollen keine Nachrichten aus Sprockhövel verpassen? Dann können Sie hier unseren Newsletter abonnieren. Jeden Abend schicken wir Ihnen die Nachrichten aus der Stadt per Mail zu. +++

Auch interessant

Der EN-Kreis teilt zudem mit, dass darüber hinaus grundsätzlich auch an anderen als den genannten Stellen mit Kontrollen zu rechnen ist. Neben der Kreisverwaltung führt auch die Kreispolizeibehörde Geschwindigkeitsmessungen durch. Beide sind für Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel und Wetter zuständig. Die Stadt Witten führt eigene Messungen durch und zählt zum Bereich des Polizeipräsidiums Bochum.

>>> Folgen Sie unserer Redaktion auf Facebook – hier finden Sie uns