Veranstaltung

Altstadtklänge 2.0 locken in zehn Kneipen und Restaurants

Die Beteiligten:Torsten Grabinski (Sparkasse), Organisator Ralf Heinzinger, Georg Hartmann (Stadtmarketing), Thomas Alexander, (Volksbank).

Die Beteiligten:Torsten Grabinski (Sparkasse), Organisator Ralf Heinzinger, Georg Hartmann (Stadtmarketing), Thomas Alexander, (Volksbank).

Foto: Barbara Zabka

Hattingen.   Die dritte Veranstaltung der Hattinger Innenstadt-Wirte bietet am Samstag, 10. November, Musik für jeden Geschmack in Restaurants und Kneipen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Altstadtklänge 2.0: Unter diesem Motto präsentieren Innenstadt-Wirte am kommenden Samstag, 10. November, ab 19 Uhr in zehn Lokalen ihre dritte Veranstaltung in diesem Jahr. Die teilnehmenden Restaurants und Kneipen bieten, wie schon bei den Altstadtklängen im Januar, Gästen bei freiem Eintritt Livemusik unterschiedlichster Couleur. „Wir haben uns vorgenommen, in unserem ersten Jahr drei gemeinsame Aktionen auf die Beine zu stellen – das haben wir geschafft“, freut sich Ralf Heinzinger vom Torkelkeller. „Dass sich der Teilnehmerkreis um drei Betriebe vergrößert hat, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“.

In den Sommerferien boten die Wirte ihre Altstadt-Häppchen. Seit dem Sommerevent unterstützt das Stadtmarketing die Arbeit der Wirte, was Lars Martin vom Branchenverband Dehoga Westfalen freut.

Das Angebot am Samstag

– Albrecht’s: Blues, Soul, Rock, Folk und Reggae mit Teneja
– All Inn: Tina Wegerhoff, Sounds of Rock and Romance, Gefühle pur, Gänsehaut inklusive
– Coffea: „2nd Hand” – Rock, Pop, Oldies, Partykracher, Ohrwürmer und Anspruchsvolles
– Las Olas Pintxos: José Primo & Juan Lama, spanische und lateinamerikanische Livemusik
– Mexx Cocktail & Beer Bar: Lea Bergen & Merlin Schreiber, Jazz und Pop neu erfunden. Vocals mit Housebeats, Jazzharmonien
– Ristorante Tonino (ehem. Nuevo Basilea), Jazzpana, Musikmix aus Swing, Bossa Nova, Pop, Funk und Soul bis hin zu warmen Balladen
– Torkelkeller: Rocklegenden (50 Jahre Rock Highlights live auf der Video-Leinwand)
– Vollmond: Luca, zeitlos schöne Musik für die Seele
– Zur alten Krone: Acoustic Hats, Oldies, Rock, Irish Folk, Country
– Zur Glocke: Duo Taktlos, Coversongs, mit Gitarre, Piano, Gesang.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben