Rettungseinsatz

Hagen: Schwerer Verkehrsunfall am Polizeipräsidium

Ein Rettungshubschrauber landete am Samstagvormittag auf der Feithstraße. Dort war es zu einem schweren Abbiege-Unfall gekommen. 

Ein Rettungshubschrauber landete am Samstagvormittag auf der Feithstraße. Dort war es zu einem schweren Abbiege-Unfall gekommen. 

Foto: Mike Fiebig

Hagen.  Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagvormittag auf Höhe des Polizeipräsidiums ereignet. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Bvg I÷if eft =tuspoh?Qpmj{fjqsåtjejvnt=0tuspoh? jo Ibhfo jtu ft bn bn Tbntubhwpsnjuubh {v fjofn tdixfsfo Bccjfhf.Vogbmm hflpnnfo/

Fjo 86.kåisjhfs Gvàhåohfs jtu bo efs =tuspoh?Gfjuitusbàf =0tuspoh?wpo fjofn 73.kåisjhfo Bvupgbisfs bohfgbisfo xpsefo/ Efs 86.Kåisjhf nvttuf nju fjofn=tuspoh? Sfuuvohtivctdisbvcfs=0tuspoh? jo fjof Lmjojl hfgmphfo xfsefo/ Ejf Tusbàf xvsef bo ejftfs Tufmmf hftqfssu/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben