Kommentar

Glückwunsch! Ganz Hagen profitiert von Hasper Lichtern

Michael Koch Redaktionsleiter WP WP Lokalredaktion

Michael Koch Redaktionsleiter WP WP Lokalredaktion

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Die Hasper Lichter sind ein voller Erfolg und begeistern Tausende. Jetzt muss der Schwung für ein attraktiveres Hasper Zentrum genutzt werden.

Herzlichen Glückwunsch! Das Konzept ist voll aufgegangen. Die Hasper Lichter haben dem Zentrum des stolzen Stadtteils fünf Tage lang ein völlig anderes Bild verschafft. Es sind Tausende von Menschen gekommen, die vielleicht schon lange nicht mehr in Haspe waren oder die das Bild eines eher problematischen Umfelds rund um den Hasper Kreisel im Kopf haben.

Dieses Bild ist nach diesen fünf Tagen zumindest deutlich relativiert. Das Hasper Zentrum hat Potenzial - und die Hasper Gemeinschaft noch viel mehr. Salvatore und Nico Bucco haben ihren Traum verwirklicht. Die durchweg positiven bis begeisterten Reaktionen zeigen das. Gratulation. Und die vielen Hasper, die Sponsoren und Unterstützer haben das Gemeinschaftswerk vollendet.

Was dort erreicht worden ist, strahlt aber weit über Haspe hinaus, die ganz Stadt profitiert. Hagen hat ein neues Stadtfest, das nicht nur ein riesengroßes Publikum gefunden hat, sondern auch andere Menschen anlockt als etwa die Hasper Kirmes.

Ein Fest beseitigt nicht alle Probleme, ab Montag ist wieder Alltag. Aber die Hasper Lichter können der Impuls sein, dass jetzt viel Energie in ein attraktiveres Hasper Zentrum investiert wird, in dem Leben und (gerne auch international geprägtes) Einkaufen oder Essen möglich ist. Hoffentlich wird die Chance, der Elan genutzt. Ganz Hagen freut sich auf noch viele Wiederholungen der Hasper Lichter. Michael Koch

Hier gibt es Infos zu den Busfahrten.

Und hier gibt es Infos zum Programm und zu Parkmöglichkeiten. :

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben