HINTERGRUND

Ab dem kommenden Schuljahr wieder Vierzügigkeit in Klasse 5

Knapp 100 Eltern haben ihre Kinder zum nächsten Schuljahr an der Sekundarschule Breckerfeld angemeldet.

Damit kann die Schule in Klasse fünf wieder die erhoffte Vierzügigkeit anbieten.

Die Zahl der Anmeldewünsche gegenüber dem schwachen Vorjahr ist um 30 Prozent gestiegen.

Von 57 Abgängern der Grundschule Breckerfeld kommen 41 Kinder zur Sekundarschule. Das entspricht einer Übergangsquote von 72 Prozent von der Grundschule.

Dieser Wert liegt nochmals um 18 Prozent höher als im letzten Jahr.

„Dieses Ergebnis ist aus meiner Sicht Ausdruck der gewachsenen und immer besser gelingenden Kooperation zwischen Grundschule und Sekundarschule“, so Schulleiter Bollwahn.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben