Unfall

Zwei Mädchen werden bei Unfall in Gladbeck leicht verletzt

Bei einem Unfall in Gladbeck sind zwei Mädchen leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall in Gladbeck sind zwei Mädchen leicht verletzt worden.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Gladbeck.  Bei einem Unfall in Gladbeck sind am Mittwochmorgen zwei Mädchen leicht verletzt worden. Sie kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Zwei Mädchen im Alter von zehn und 15 Jahren sind am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Gladbeck leicht verletzt worden – sie kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die beiden waren gegen 7.50 Uhr an der Horster Straße von dem Auto eines 49-jährigen Gladbeckers touchiert worden, so die Polizei.

Der Gladbecker wollte seinen Wagen an einem gepflasterten Mittelstreifen wenden. Dort standen zur gleichen Zeit die Mädchen. Das Auto des Mannes berührte sie mit der Fahrzeugseite. Beide stürzten und wurden leicht verletzt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben