Polizeibericht

Unfallfahrer verursacht Sachschaden in Gladbeck

LED-Warntafel auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.

LED-Warntafel auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  In Schultendorf wurde ein geparktes Auto beschädigt. Der Verursacher flüchtete.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Unfallflucht ereignete sich im Gladbecker Stadtgebiet. Einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro hinterließ ein unbekanntes Fahrzeug an einem geparkten, weißen Opel Vivaro.

Der Transporter stand in der Nacht zu Mittwoch an der Tauschlagstraße in Schultendorf. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet, so die Polizei.

Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter 0800 2361 111.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben