Totalschaden

Unbekannte beschädigen drei Straßenbäume in Gladbeck

Unbekannte haben drei St

Unbekannte haben drei St

Foto: Marit Langschwager

Gladbeck.   Drei Straßenbäume haben Unbekannte in Gladbeck massiv zurückgeschnitten. Der ZBG hat für Hinweisgeber eine Belohnung ausgesetzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unbekannte haben an der Lotten­straße und Im Papengatt drei Straßenbäume beschädigt. Wie der Zentrale Betriebshof Gladbeck (ZBG) mitteilt, hatten Mitarbeiter bei einer Baumkontrolle festgestellt, dass die Bäume durch Unbefugte massiv zurückgeschnitten worden waren.

Durch diesen nicht fachgerechten Rückschnitt sind die Bäume nun als Totalschaden einzustufen, so der ZBG.

Die Schadenshöhe pro Baum beträgt etwa 2300 Euro. Der ZBG hofft, dass die Unbekannten bei der Tat gesehen wurden, etwa von Anwohnern. Der ZBG hat eine Belohnung von 250 Euro ausgesetzt. Hinweise nimmt der ZBG telefonisch entgegen unter Tel. 02043/992101 oder 02043/992799.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben