Familienfreundlich

Stadt zeichnet 13 Unternehmen besonders aus

Dreizehn familienfreundlichen Unternehmen aus Gladbeck wurden ausgezeichnet.

Dreizehn familienfreundlichen Unternehmen aus Gladbeck wurden ausgezeichnet.

Foto: Christoph Wojtyczka

Gladbeck.  Die prämierten Unternehmen erhielten eine Urkunde sowie eine wetterfeste Plakette

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum ersten Mal hat die Stadt Gladbeck die Auszeichnung „Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber“ an 13 in Gladbeck tätige Unternehmen vergeben. Die prämierten Unternehmen – vom kleinen Familienbetrieb mit einer Hand voll Mitarbeitern bis zum großen Arbeitgeber mit mehreren Hundert beschäftigten – wurden am Freitagmittag von Bürgermeister Ulrich Roland im Rahmen einer Zertifizierungsfeier im Alten Rathaus geehrt.

Unter Regie des Referates für Wirtschaftsförderung der Stadt hatte die Zertifizierung eine Jury durchgeführt, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Vereins zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft (VGW), des Einzelhandelsverbandes, der Industrie und Handelskammer Nord Westfalen(IHK), des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Stadtverwaltung.

Die prämierten Unternehmen erhielten eine Urkunde sowie eine wetterfeste Plakette. Letztere kann öffentlichkeitswirksam und gut sichtbar am Betriebssitz montiert werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben