Öffentlichkeitsfahndung

Polizei fahndet mit Bild nach einem Tabak-Dieb in Gladbeck

Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Mann, der im Januar in einem Supermarkt an der Wilhelmstraße Tabak gestohlen haben soll.

Foto: Andreas Bartel

Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Mann, der im Januar in einem Supermarkt an der Wilhelmstraße Tabak gestohlen haben soll. Foto: Andreas Bartel

Gladbeck.   Ein Mann ist in einem Supermarkt beim Stehlen erwischt worden. Dabei filmte ihn die Überachungskamera im Laden. Ein Bild ist im Text.

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in einem Supermarkt an der Wilhelmstraße Tabak gestohlen haben soll.

Die Tat geschah schon am 20. Januar. Jetzt wurde eine Bild für die Suche nach dem Täter freigegeben.

Der Mann soll mehrere Päckchen Tabak in seine Jackentasche gesteckt haben und anschließend, ohne zu bezahlen, in Richtung Supermarkt-Ausgang gegangen sein.

Der Ladendetektiv konnte den Mann kurz festhalten, dann aber riss der Dieb sich los und rannte davon. Die Tat wurde von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Jetzt wird mit Hilfe der Bilder nach dem Mann gesucht.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann auf dem Foto oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter 0800/2361 111 entgegen.

Auch interessant
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik