Verkehrsunfall

Mädchen in Gladbeck von Pkw angefahren und leicht verletzt

Laut Polizei wurde das Mädchen bei dem Unfall auf der Diepenbrockstraße zum Glück nur leicht verletzt.

Foto: Andreas Bartel

Laut Polizei wurde das Mädchen bei dem Unfall auf der Diepenbrockstraße zum Glück nur leicht verletzt.

Gladbeck.   Die Achtjährige war mit ihrem Fahrrad unterwegs. Laut Polizei passierte der Unfall, als sie an einem Überweg die Straße überqueren wollte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein achtjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Diepenbrockstraße leicht verletzt worden.

Laut Mitteilung der Polizei war die Achtjährige mit ihrem Fahrrad unterwegs. Als sie an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren wollte, wurde sie von dem Pkw einer 37-jährigen Gladbeckerin angefahren. Das Kind wurde am Unfallort medizinisch versorgt.

Bei dem Unfall entstand nur ein geringer Sachschaden, so die Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik