Kreisverwaltung

Kreisverwaltung ist zeitweise nicht telefonisch erreichbar

In der Kreisverwaltung Recklinghausen wird das Telefonsystem umgestellt.

In der Kreisverwaltung Recklinghausen wird das Telefonsystem umgestellt.

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Kreis Recklinghausen.  In der Kreisverwaltung Recklinghausen wird das Telefonsystem umgestellt. Davon betroffen ist auch das Corona-Infotelefon.

Die Telefonleitung der Kreisverwaltung Recklinghausen wird am 26. Oktober von ISDN auf IP umgestellt. Dies geschieht gegen 12 Uhr. Währenddessen werden alle externen Telefonate unterbrochen, da Kabelverbindungen umgesteckt werden müssen.

Danach stellt die Telekom ihre Vermittlungstechnik um, was bis zu 30 Minuten dauern kann. In dieser Zeit ist die Kreisverwaltung telefonisch nicht erreichbar. Auch das Infotelefon für Fragen rund um Corona, das Bürger montags zwischen 8 und 16 Uhr erreichen können, steht dann in der Mittagszeit kurzfristig nicht zur Verfügung.

Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben