Polizei

In Gladbeck verletzt sich ein Bottroper E-Scooterfahrer

Bei einem Verkehrsunfall in Gladbeck verletzte sich ein E-Scooterfahrer aus Bottrop schwer.

Bei einem Verkehrsunfall in Gladbeck verletzte sich ein E-Scooterfahrer aus Bottrop schwer.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  In Gladbeck auf der Beisenstraße stürzte ein E-Scooterfahrer aus Bottrop über ein Verkehrsschild. Der Mann verletzte sich schwer.

Bei einem Verkehrsunfall in Gladbeck hat sich am Dienstag ein E-Scooterfahrer aus Bottrop schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei entstand leichter Sachschaden.

Laut Bericht war ein 50-Jähriger aus Bottrop gegen 22 Uhr mit einem E-Scooter auf der Beisenstraße im Stadtteil Ellinghorst unterwegs. Er stürzte über ein umgefallenes Verkehrsschild.

Dabei verletzte er sich schwer. Per Rettungswagen wurde der 50-Jährige in ein Krankenhaus.

Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben