Handlungsempfehlungen für die Politik

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als Folge der politischen Diskussion zur Problematik hatte die Stadtverwaltung einen Runden Tisch mit Vertretern von Schulen, Verkehrswacht, Polizei, Kinder- und Jugendrat sowie Stadtschulpflegschaft eingerichtet, um ein Konzept gegen Elterntaxis zu entwickeln.

Der Runde Tisch tagte zum ersten Mal nach den Sommerferien. Als Zielhorizont war abgesprochen worden, dass der Politik zum Jahresanfang 2020 Ergebnisse in Form von stadtweiten Handlungsempfehlungen präsentiert werden sollen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben