Polizeibericht

Gladbeck: Einbruch in ein Mehrfamilienhaus im Stadtsüden

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Wohnungseinbrüchen im Gladbecker Stadtsüden.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Wohnungseinbrüchen im Gladbecker Stadtsüden.

Foto: Andreas Buck / Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Eine Wohnungstür wurde im Gladbecker Stadtsüden aufgebrochen. Die Täter flüchteten mit Schmuck und einer Spielekonsole. Zeugenhinweise erbeten.

Zwischen Samstagnachmittag und dem frühen Sonntagmorgen sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kieler Straße im Gladbecker Stadtsüden eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Wohnungstür auf und durchsuchten dann Schränke und Schubladen, so die Polizei. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen Schmuck und eine Spielekonsole.

Hinweise zu den Einbrüchen im Stadtteil Rosenhügel nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben