Verkehr

Gehölzpflege: A-2-Abfahrt in Gladbeck Donnerstag gesperrt

Die A-2-Abfahrt in Gladbeck Richtung Oberhausen wird am Donnerstag wegen Gehölzpflege von 9 bis 15 Uhr gesperrt

Die A-2-Abfahrt in Gladbeck Richtung Oberhausen wird am Donnerstag wegen Gehölzpflege von 9 bis 15 Uhr gesperrt

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Gladbeck.  Die Autobahn GmbH schneidet Donnerstag an der A 2 in Gladbeck Bäume und Sträucher. Die Abfahrt Richtung Oberhausen ist von 9 bis 15 Uhr gesperrt.

Die A-2-Ausfahrt Gladbeck in Richtung Oberhausen wird am Donnerstag, 25. Februar, von 9 bis 15 Uhr gesperrt. Der Grund sind Gehölzpflege-Arbeiten am Autobahnrand. Das teilte die „Autobahn Westfalen“, die regionale Niederlassung der neuen Autobahn GmbH des Bundes, mit.

Die Autobahn Westfalen erläutert, dass sie am Donnerstag in der Anschlussstelle Essen/Gladbeck, Fahrtrichtung Oberhausen, Sträucher und Bäume schneidet. Deswegen müsse die Ausfahrt der A 2 in Richtung Oberhausen (von Gelsenkirchen-Buer kommend) auf die B 224 von 9 bis 15 Uhr gesperrt werden.

Umleitung per rotem Punkt bis nach Ellinghorst

Der Verkehr werde mit dem Leitsystem „Roter Punkt“ zur Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst geleitet. Die Arbeiten dienen, so heißt es in der Pressemittelung, der Verkehrssicherheit. Dabei werden unter anderem Sichtlinien freigeschnitten.

Täglich wissen, was in Gladbeck passiert: Hier kostenlos für den WAZ-Gladbeck-Newsletter anmelden!

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben