Unfall

Fahrrad und Motorrad stoßen zusammen: Zwei Verletzte

Ein Rettungswagen brachte einen verletzten Gladbecker und eine verletzte Bottroperin nach einem Unfall ins Krankenhaus.

Ein Rettungswagen brachte einen verletzten Gladbecker und eine verletzte Bottroperin nach einem Unfall ins Krankenhaus.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Bei einem Unfall in Gladbeck sind eine Fahrradfahrerin aus Bottrop und der Fahrer eines Motorrads verletzt worden. Beide kamen ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Gladbeck sind am Mittwochmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Eine 55-jährige Fahrradfahrerin aus Bottrop fuhr gegen 7.30 Uhr auf dem Gehweg der Hegestraße in Richtung Bottroper Straße. Etwa 200 Meter hinter der A 31 wechselte sie auf die Fahrbahn, so die Polizei.

Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 22-jähriger Gladbecker mit seinem Motorrad auf der Fahrbahn in die gleiche Richtung. Auf der Fahrbahn stießen die beiden zusammen und verletzten sich dabei leicht. Rettungswagen brachten die Bottroperin und den Gladbecker ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Gladbeck

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben