Neubaugebiet

Erschließung An der Lune beginnt Anfang kommender Woche

Das künftige Wohngebiet An der Lune – der historische Flurname südlich der Winkelstraße.

Das künftige Wohngebiet An der Lune – der historische Flurname südlich der Winkelstraße.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet An der Lune beginnen am 25. November. Doppelhäuser und Einfamilienhäuser sollen dort entstehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach Jahren planungsrechtlicher Verzögerungen beginnen in gut einer Woche die Erschließungsarbeiten für das künftige Baugebiet „An der Lune“ in Zweckel. 18 Doppelhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser sollen schon bald in dem neuen kleinen Wohngebiet im Ostteil an der Winkelstraße entstehen. Das Ochtruper Wohnungsbauunternehmen IB Wohnungs- und Gewerbebau GmbH wird am Montag, 25. November, mit den Erdarbeiten starten.

Kleine Doppel- und Einfamilienhäuser

„An der Lune“ sollen sowohl kleine Doppelhäuser mit 114 Quadratmeter als auch Einfamilienhäuser mit 150 Quadratmeter Wohnfläche entstehen. Die Grundstücke sind zwischen 266 und 449 Quadratmeter groß. Dazu werden im Eingangsbereich zwei Mehrfamilienhäuser entstehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben