Lokales

Ele hat keine Beteiligung

In der Debatte um das Windrad sind einige Gerüchte im Umlauf, die sich durch nichts belegen lassen. So auch die Behauptung, die Ele habe Interesse an der Errichtung der Anlage.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Debatte um das Windrad sind einige Gerüchte im Umlauf, die sich durch nichts belegen lassen. So auch die Behauptung, die Ele habe Interesse an der Errichtung der Anlage.

„Es gibt keine Verbindung zur Steag und keinen Beschluss der Gesellschafter zu einer Beteiligung“, betont jedoch Ele-Pressesprecher Peter Efing.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben