Polizeiermittlung

Einbrecher dringen in Gladbeck in ein Wohnhaus ein

Gestohlen wurde laut Information der Polizei bei dem Einbruch in ein Wohnhaus in Gladbeck wohl nichts.

Foto: Andreas Bartel

Gestohlen wurde laut Information der Polizei bei dem Einbruch in ein Wohnhaus in Gladbeck wohl nichts. Foto: Andreas Bartel

Gladbeck.   In dem Haus an der Marcq-en-Baroeul-Straße durchsuchten die Täter alle Räume. Machten sich aber dann, so die Polizei, ohne Beute aus dem Staub.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einbrecher sind irgendwann im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Sonntagnachmittag in ein Wohnhaus auf der Marcq-en-Baroeul-Straße eingedrungen.

Der oder die Täter versuchten zunächst erfolglos, eine Tür aufzubrechen, so die Polizei. Irgendwann gelang es ihnen dann doch, ins Haus zu kommen. Dort wurde das Erdgeschoss und die erste Etage nach Beute durchsucht. Gestohlen wurde offensichtlich aber nichts.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik