Digitalisierung

Digitale Experten unterstützen die Wirtschaft in Gladbeck

Die städtische Wirtschaftsförderung, die seit kurzem ihren Sitz im Kreativamt am Jovyplatz hat, bietet die digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem Gladbecker Unternehmen C4C an.

Die städtische Wirtschaftsförderung, die seit kurzem ihren Sitz im Kreativamt am Jovyplatz hat, bietet die digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem Gladbecker Unternehmen C4C an.

Gladbeck  Die Firmen-Website attraktiver gestalten: Darum geht es unter anderem in einem digitalen Seminar von C4C und Wirtschaftsförderung.

Die Corona-Pandemie zeigt gerade besonders eindringlich, wie wichtig es für Unternehmen ist, digital gut aufgestellt zu sein. Bei einigen Firmen gibt es allerdings noch Nachholbedarf auf diesem Gebiet.

Das digitale Seminar für die Gladbecker Wirtschaft findet am 19. Januar statt

Zum Start in das Projektjahr 2021 findet für Gladbecker Unternehmer am 19. Januar die von der städtischen Wirtschaftsförderung organisierte digitale Veranstaltung „Digitale Experten unterstützen die Gladbecker Wirtschaft“ statt.

Mehr Nachrichten, Bilder und Videos aus Gladbeck finde Sie hier

Gladbecker, die ihr Unternehmen erfolgreicher digital aufstellen wollen, können hier direkt das gesamte Wissen aus dem digitalen Projektjahr 2020 abrufen und die Experten gezielt zu den Themen befragen, die in den vergangenen Veranstaltungen und Expertenrunden bereits vermittelt worden sind. Fragen sind beispielsweise: Wie können die eigene Webseite und der eigene Webshop attraktiver gestaltet werden? In der Veranstaltung werden die Digitalberater Martin Niewerth (WEBAN UG), Alexander Bur von der sixclicks GmbH und Marc Jung von C4C systems, Tipps, Vorgehensweise und Fachwissen zu ihren digitalen Spezialgebieten geben.

Anmeldung bis zum 15. Januar bei C4C möglich

Die Veranstaltung am 19. Januar findet von 14 bis 15.30 Uhr statt. Anmeldungen nimmt bis zum 15. Januar Nadine Seelig (C4C, Projektleitung) per Mail an nadine.seelig@c4c.com entgegen. Die Online-Veranstaltung „Digitale Experten für die Gladbecker Wirtschaft“ ist Teil der Veranstaltungsreihe „Digitale Akademie“, die von der Stadt Gladbeck und ihrem Geschäftspartner C4C consulting durchgeführt wird.

+++ Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden. +++

Die „Digitale Akademie“ wiederum gehört zum Gladbecker Projekt "Aktiv und didgital in Gladbeck 4.0", das im Rahmen des ESF-Bundesprogramms BIWAQ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

>>> Interessierte finden unter: www.gladbeck.digital/digitale-akademie/ alle Informationen und Videobeiträge zu den vergangenen Veranstaltungen. Die Seite bietet sich daher an, Wissen aufzufrischen oder eben zu erwerben.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben