Polizei

Die Polizei sucht Geschädigten nach einem Unfall in Gladbeck

Die Polizei sucht den Halter eines Autos, das eine 82-Jährige aus Gladbeck angefahren hat.

Die Polizei sucht den Halter eines Autos, das eine 82-Jährige aus Gladbeck angefahren hat.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Gladbeck.  Die Polizei sucht den Halter eines Wagens, den eine Frau aus Gladbeck beschädigt hat. Die 82-Jährige war zunächst weitergefahren.

Die Polizei sucht einen Geschädigten nach einem Verkehrsunfall in Gladbeck. Laut Bericht hatte sich eine 82-jährige Autofahrerin gemeldet. Die Seniorin machte Angaben zu einem Verkehrsunfall, den sie selber verursacht habe.

Bereits am Sonntagvormittag war die 82-Jährige der Mitteilung zufolge auf der Marcq-en-Baroeul-Straße unterwegs. In der Nähe der Schwechater Straße kollidierte die Autofahrerin mit einem geparkten Wagen.

Anschließend fuhr sie weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Gesucht wird jetzt der Halter des beschädigten Autos.

Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0800 2361 111 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben