Coronavirus

Corona: In Gladbeck steigen die akuten Infektionen wieder

Im Kreis Recklinghausen beläuft sich die Zahl der positiv auf Corona Getesteten aktuell auf 2093.

Im Kreis Recklinghausen beläuft sich die Zahl der positiv auf Corona Getesteten aktuell auf 2093.

Foto: Rainer Raffalski / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Aktuell gibt es in Gladbeck 33 akute Infektionsfälle mit dem Coronavirus. Neun mehr als Dienstag. Gelsenkirchen meldet sinkende Infektionszahlen.

Noch am Dienstag schien die Situation leicht entspannt. Doch am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt für Gladbeck erneut steigende Infektionszahlen. In der Stadt sind nun 33 akute Covid-19-Krankheitsfälle bekannt, Dienstag waren es 24.

Insgesamt gibt es in Gladbeck nun 407 bekannte Infektionsfälle

Die Zahl der insgesamt positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen liegt nun bei insgesamt 407 bekannten Fällen, elf mehr als noch am Tag zuvor gemeldet. Leicht gestiegen ist auch die Zahl der Menschen, die mittlerweile als wieder gesund gelten – von 349 auf jetzt 351. Es bleibt bei 23 Todesfällen.

Im Kreis Recklinghausen beläuft sich die Zahl der positiv auf Corona Getesteten aktuell auf 2093 (2072). Als genesen gelten inzwischen 1904 der positiv getesteten Personen. Es gibt 46 Todesfälle. In den letzten sieben Tagen hat es 92 Neuinfektionen gegeben. Die kritische Marke von 50 Neuinfizierten pro Woche auf 100.000 Einwohner liegt umgerechnet auf die Einwohnerzahl im Kreis Recklinghausen bei 308 Neuinfektionen. Der zusätzlich vom Land zum 1. September eingeführte Grenzwert von 35 liegt umgerechnet bei 215 Neuinfektionen. Beide Grenzwerte werden nicht erreicht.

So ist die Situation in Gelsenkirchen und den übrigen Kreisstädten

In Gladbecks Nachbarstadt Gelsenkirchen wurde der Grenzwert von 35 überschritten, seit Dienstag gelten deshalb dort wieder strengere Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Immerhin: Die Zahl der bekannten akuten Erkrankungen ist von 177 auf nun 170 Fälle gesunken.

Hier die aktuell bekannten Fälle / Genesene / Todesfälle aus den Städten des Kreises Recklinghausen: Castrop-Rauxel 226 / 203 / 5. Datteln 84 / 78 / 1. Dorsten 223 / 207 / 6. Gladbeck 407 / 351 / 23. Haltern am See 109 / 94 / 0. Herten 151 / 141 / 1. Marl 250 / 232 / 1. Oer-Erkenschwick 227 / 219 / 3. Recklinghausen 333 / 299 / 5. Waltrop 83 / 80 / 1.

Mehr Nachrichten aus Gladbeck lesen Sie hier.

Leserkommentare (3) Kommentar schreiben