Kommunalwahl 2020

CDU Gladbeck lädt zum Start in den Wahlkampf ein

Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, kommt am Samstag auf Einladung der CDU nach Gladbeck. Dabei will die Partei auch offiziell ihren Bürgermeister-Kandidaten vorstellen.

Ina Scharrenbach, NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, kommt am Samstag auf Einladung der CDU nach Gladbeck. Dabei will die Partei auch offiziell ihren Bürgermeister-Kandidaten vorstellen.

Foto: Lars Heidrich / Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Die Partei lädt am Samstag zum politischen Frühschoppen mit Ministerin Ina Scharrenbach ein. CDU will ihren Bürgermeister-Kandidaten vorstellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der CDU-Stadtverband Gladbeck erinnert an seinen politischen Frühschoppen: Am Samstag, 17. August, ab 11 Uhr wollen die Christdemokraten damit in geselliger Runde den Kommunalwahlkampf eröffnen und laden nicht nur ihre Parteimitglieder, sondern auch alle Freunde der CDU auf den Hof Zeller, Forststraße 290, ein.

Als Gastrednerin wird Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung in NRW, über aktuelle Themen der Wohnungspolitik, speziell über den Umgang mit und über Möglichkeiten zur Beseitigung von so genannten Schrottimmobilien informieren.

Die Ministerin wird außerdem den Bürgermeister-Kandidaten der CDU Gladbeck vorstellen. Mitglieder des Stadtverbandsvorstandes und der Ratsfraktion stehen für Gespräche zur Verfügung. Für Stärkung und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben