Herbstferien

Bundespolizei warnt: Reisezeit lockt Diebe auf die Bahnhöfe

Zu Ferienzeiten herrscht auf den Bahnhöfen wie hier am Essener Hauptbahnhof immer besonders viel Verkehr. Die Bundespolizei warnt deshalb vor Dieben, die das Gedränge nutzen, um auf Beutefang zu gehen.

Zu Ferienzeiten herrscht auf den Bahnhöfen wie hier am Essener Hauptbahnhof immer besonders viel Verkehr. Die Bundespolizei warnt deshalb vor Dieben, die das Gedränge nutzen, um auf Beutefang zu gehen.

Foto: Lea Wittor

Gladbeck.  Wer in den Herbstferien eine Zugreise plant, sollte auf Bahnhöfen vorsichtig sein. Die Polizei warnt vor Dieben - und gibt Verhaltenstipps.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In wenigen Tagen beginnen die Herbstferien. Diebe machen allerdings in der Regel keine Ferien. Und der Urlaubsreiseverkehr, warnt die Bundespolizei, wird die Langfinger wieder auf den Bahnhöfen aktiv werden lassen. Taschendiebe nutzen volle Bahnsteige und Personentunnel aus, um im Schutz der dichten Gedränge ihr Unwesen zu treiben.

In den Ferien steigt die Anzahl der Taschendiebstahlsdelikte, so die Bundespolizei

Erfahrungen der Bundespolizei belegen, dass gerade in den Ferien die Anzahl der Taschendiebstahlsdelikte ansteigt. Urlauber, die mit der Bahn verreisen, sollten daher einige Verhaltenstipps beachten.

Im Gedränge größerer Menschenmengen im Bereich der Bahnhöfe und auf den Bahnsteigen sollte man sich immer äußerst vorsichtig verhalten. Hier sind Taschendiebe besonders aktiv. Geld, Ausweispapiere und Wertsachen sollten während der Bahnfahrt stets direkt am Körper getragen werden – möglichst in verschließbaren Innentaschen der Kleidung oder im Brustbeutel bzw. in einer Gürteltasche.

Kleidungsstücke oder Wertsachen wie z.B. Fotoapparate und Notebooks sollten nicht in der Nähe der Abteiltür abgelegt werden, und verlässt man das Abteil sollte man die Sache mitnehmen. Oder man bittet vertrauenswürdige Fahrgäste während der eigenen Abwesenheit auf das Gepäck zu achten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben