Stadtquiz

Beim Stadtquiz geht es nun um den letzten Buchstaben

Wer den letzten Buchstaben für das Stadtquiz herausfinden will, muss in den Wittringer Streichelzoo gehen.

Wer den letzten Buchstaben für das Stadtquiz herausfinden will, muss in den Wittringer Streichelzoo gehen.

Foto: Stadt Gladbeck / Stadt

Gladbeck.  Wer den letzten Buchstaben für das Stadtquiz von Stadt und RWW herausfinden will, muss zum Streichelzoo. Einsendeschluss ist am 30. Oktober.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie gut kennen Sie Gladbeck? Diese Frage stellen Stadt Gladbeck und RWW im Jubiläumsjahr den Bürgerinnen und Bürgen – und laden sie zu einer Rätseltour durch die Stadt ein. Gesucht wird ein Lösungswort mit acht Buchstaben. Jetzt gibt es den letzten Buchstaben: Zum Abschluss geht es in den Streichelzoo nach Wittringen. Dort gibt es Vögel, Kaninchen und Ziegen. Und natürlich auch Schafe. Welches Schaf in dem Gehege kommt – zumindest dem Namen nach – aus Afrika?

Gesucht wird der sechste Buchstaben dieser besonderen Gattung. Wer alle Buchstaben zusammen hat, kann das Lösungswort zusammensetzen. Es hat natürlich etwas mit Gladbeck und vor allem mit der Gladbecker Geschichte zu tun. Mails mit dem Lösungswort können bis zum 30. Oktober an: stadtquiz@stadt-gladbeck.de gesendet werden. Bitte Namen, Anschrift und eine Rufnummer angeben. Viel Erfolg!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben