Freizeit

Beachanlage im Nordpark in Gladbeck geht in die Winterpause

Die Saison ist vorbei: Nach dem 5. November schließt die Beananlage im Nordpark in Gladbeck.

Die Saison ist vorbei: Nach dem 5. November schließt die Beananlage im Nordpark in Gladbeck.

Foto: Joachim Kleine-Büning / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Bis zum 5. November kann die Beachanlage im Nordpark noch genutzt werden. Dann endet die Saison. Und am 1. November bleibt das Hallenbad dicht.

Vorbei das richtige Wetter für viele sportliche Outdoor-Aktivitäten: Die Beachanlage im Nordpark wird in diesem Jahr am Donnerstag, 5. November, zum letzten Mal geöffnet sein. Das teilt die Stadtverwaltung jetzt mit.

Wiedereröffnung im nächsten Frühjahr

Im Anschluss werden die Sportgeräte abgebaut und während der dunklen Jahreszeit eingelagert. Die Wiedereröffnung zum Saisonbeginn im nächsten Jahr ist je nach Witterungslage für April oder Mai geplant. Der genaue Termin wird natürlich rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Und noch eine Mitteilung in Sachen Sport hat die Stadt: Das städtische Hallenbad bleibt an Allerheiligen, 1. November, ganztägig geschlossen.

+++ Nichts verpassen, was in Gladbeck passiert: Hier für den täglichen Gladbeck-Newsletter anmelden. +++

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben