Gladbeck. Die Gladbecker haben für „Freude schenken“ fast 1000 Geschenke für Bedürftige gespendet. Welche Menschen sich die Bescherung abholen dürfen.

Bis Weihnachten ist es zwar noch ein paar Tage hin, doch eine „Bescherung“ gib’s jetzt schon – und zwar im sozialpastoralen Zentrum K4 in Gladbeck. Dort nehmen an diesem Montag viele Menschen, mit denen das Leben es wohl nicht allzu gut gemeint hat, Geschenke in Empfang. Die Aktion „Freude schenken“ der Caritas ist es, die Herzen wärmt – und zwar die der Nehmenden ebenso wie die der Gebenden.