Gladbeck. In Gladbeck findet im September die Kunst- und Designroute statt. Verein Vlipp nimmt Anmeldungen von Kreativen entgegen, die mitmachen möchten.

Im September – ganz genau am 16. und 17. September – findet in Gladbeck wieder die Kunst- und Designroute statt. Pinke Fahnen werden dann, wie schon in den Jahren zuvor, den Besucherinnen und Besuchern den Weg weisen zu den Ateliers, Werkstätten, Garagen und Gärten, in denen es ganz viel Kreativität zu entdecken geben wird.

„Offensichtlich“ – so der Name der Route, an der sich im vergangenen Jahr 18 Künstlerinnen und Künstler an 13 Standorten beteiligt haben. Nun geht das kulturelle Event in eine neue Runde – und Kunstschaffende, freie Künstler und Designer aus der Stadt, die sich beteiligen wollen, sind aufgerufen sich anzumelden.

Lesen Sie auch

Wer also professionell malt, fotografiert, Skulpturen kreiert oder in Sachen Design aktiv ist, kann sich jetzt beim Vlipp Verein bewerben. Das gilt natürlich auch für die, die in den vergangenen Jahren bereits teilgenommen haben. Ob Werkstatt, Garage oder Garten, diese Veranstaltung möchte die Orte zeigen, wo Kunst und Design entstehen. Den Besucherinnen und Besuchern sollen am 16. und 17. September so auch Einblicke in viele kreative Prozesse ermöglicht werden. Geplant ist von den Organisatoren außerdem eine Ausstellungskooperation mit der Gladbecker Volkshochschule.

Organisiert wird die Route erneut von Vlipp, einem Verein von Künstlern und Kreativen in Gladbeck. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit der Stadt Gladbeck die kreative Szene in der Kommune zu stärken und zu vernetzen. Neben der Designroute ist der Kunstpfad im Wittringer Wald eines der Projekte, an denen der Verein beteiligt ist.

++ Folgen Sie der WAZ Gladbeck auch auf Facebook! ++

Bewerbungsschluss für die Gladbecker Kunst- und Designroute 2023 ist der 31. Mai. Ansprechpartner sind die Mitglieder von Vlipp. Eine Fachjury wird eine Auswahl vornehmen und Anfang Juni die Teilnehmer bekannt geben. Anmeldungen gehen an info@vlipp.de.