Gladbeck. Der „Circus Max Renz“ macht für vier Tage in Gladbeck-Rentfort Station. Was die Show zu bieten hat und wie viel die Eintrittskarten kosten.

Der „Circus Max Renz“ gastiert in Gladbeck. Von Donnerstag, 20. Oktober, bis Sonntag, 23. Oktober, schlägt er sein Zelt auf dem Schützenplatz Rentfort an der Johowstraße auf. Die Vorstellungen starten Donnerstag bis Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Tickets für die zweistündige Vorstellung für Erwachsene kosten 16 Euro, für Kinder 14 Euro, zumindest Samstag und Sonntag. Am Freitag kosten alle Plätze zehn Euro, am Donnerstag zahlen auch Erwachsene den Kinderpreis.

Lesen Sie auch:

Die Show des Zirkus bietet Tierdarbietungen, unter anderem mit Kamelen, Dromedaren und Pferden, Clowns, eine Feuershow, Akrobatik und mehr. In der 20-minütigen Pause können die Zuschauer den zirkuseigenen Streichelzoo besuchen, in dem zum Beispiel Ponys, Zwergesel und Ziegen daheim sind.

+++ Folgen Sie der WAZ Gladbeck auch auf Facebook+++