Polizei

84-jähriger Gladbecker Autofahrer kollidiert mit Radler

Zum Zusammenstoß von Autofahrer und Radler kam es nach Polizeiangaben in Gladbeck auf der Horster Straße in Höhe der Hausnummer 260.

Zum Zusammenstoß von Autofahrer und Radler kam es nach Polizeiangaben in Gladbeck auf der Horster Straße in Höhe der Hausnummer 260.

Foto: Andreas Bartel

Gladbeck.   Ein Gladbecker Autofahrer übersah beim Einfahren in den fließenden Verkehr einen 36-jährigen Radler. Dieser wurde bei der Kollision verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Radfahrer zog sich am Samstag, 11. Mai, bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leichte Verletzungen zu. Geschätzter Gesamtsachschaden: rund 1500 Euro.

36-Jähriger fuhr auf dem Radweg

Der Vorfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 10.15 Uhr auf der Horster Straße in Höhe der Hausnummer 260. Ein 84-jähriger Gladbecker Autofahrer übersah beim Einfahren in den fließenden Verkehr einen 36-jährigen Radler. Dieser, ebenfalls ein Gladbecker, habe ordnungsgemäß den Radweg benutzt, so die Polizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben