Freizeit

Ab ins Wochenende in Gelsenkirchen

Im Bild: Joachim Gabriel Maaß singt in der Museumsmatinee „Das andere Konzert“ erstmals Franz Schuberts großen Lied-Zyklus „Die Winterreise“.

Foto: Michael Korte

Im Bild: Joachim Gabriel Maaß singt in der Museumsmatinee „Das andere Konzert“ erstmals Franz Schuberts großen Lied-Zyklus „Die Winterreise“. Foto: Michael Korte

Gelsenkirchen.   Italienische Reiseeindrücken gibt es im Linden-Karree Buer. Bassist Joachim Gabriel Maaß singt erstmals Franz Schuberts großen Lied-Zyklus „Die Winterreise“.

Literatur-Café

Seit dem 18. Jahrhundert zieht es Bildungsreisende aus allen Ländern nach Italien. Der Vortrag geht auf berühmte Italienreisende wie Johann Joachim Winkelmann, Johann Wolfgang von Goethe und Johann Gottfried Seume ein. Neben ihren Reiseeindrücken wird auch Axel Munthes „Das Buch von San Michele“, eines der meistgelesenen Italienbücher des 20. Jahrhunderts, vorgestellt.

Freitag, 17 bis 19 Uhr, Linden-Karree, Hochstraße 40-44, Eintritt 5 Euro. Anmeldung erforderlich unter: 0209 169-2508 und vhs-gelsenkirchen.de

Kreatives Schreiben

Manchmal fehlen die richtigen Worte. Und hat man sie schließlich, bleibt die Frage: Wie bringe ich sie in die richtige Reihenfolge, damit am Ende eine spannende, unterhaltsame Geschichte daraus wird? In diesem Seminar wird nicht nur für Schreibanlässe gesorgt. Neben der Beschäftigung mit den Techniken des Kreativen Schreibens sollen die Ideen und Geschichten der Teilnehmern auf dem Papier mehr und mehr Form und Gestalt annehmen. Schreiben ist Handwerk, und Handwerk kann man lernen. Zweiter Teil am Sonntag, 19. März (10 bis 16 Uhr).

Samstag, 10 bis 18 Uhr, Bildungszentrum, Ebertstraße 19, Eintritt 69,60 Euro, ermäßigt 47,40 Euro. Anmeldung erforderlich unter: 0209 169-2508 und vhs-gelsenkirchen.de

Musiknacht Buer

Zum dritten Mal in Folge verwandelt sich die gesamte Buersche Innenstadt in eine einzige, großartige Partymeile. Mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm startet dann die Musiknacht Buer in verschiedenen Cafés, Bars, Restaurants, Kneipen und Clubs. Pop und Rock, Funk und Reggae, Schlager und Independent, Blues und Oldierock – nahezu alle Musikrichtungen sind vertreten. Nur einmal gezahlt, können Nachtschwärmer von Lokal zu Lokal ziehen.

Samstag, 20 Uhr, Buer, VVK 10 Euro, AK 13 Euro. Mehr auf: facebook.com/100proBUER

Das andere Konzert

Bassist Joachim Gabriel Maaß, seit fast 30 Jahren eines der führenden und populärsten Mitglieder im MiR-Ensemble, singt in der Museumsmatinee „Das andere Konzert“ erstmals Franz Schuberts großen Lied-Zyklus „Die Winterreise“. Maaß bekam 2011 den Gelsenkirchener Theaterpreis. Unvergesslich sind seine Rollengestaltung in „Così fan tutte“, „La Cenerentola“, „My fair Lady“ oder „Anatevka“. Schuberts „Winterreise“ gilt als Kernstück der deutschen Musikromantik.

Sonntag, 11.30 Uhr, Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, Eintritt frei. Weitere Informationen auf: kunstmuseum-gelsenkirchen.de

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik