Polizeieinsatz

Vier Verletze nach Schlägerei auf Spielplatz in Schalke

Polizeieinsatz auf dem Spielplatz. In Gelsenkirchen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen.

Polizeieinsatz auf dem Spielplatz. In Gelsenkirchen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Gelsenkirchen-Schalke.  Eine größere Gruppe soll vier Jugendliche auf einem Spielplatz in Gelsenkirchen attackiert und leicht verletzt haben. Die Ermittlungen dauern an.

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung auf einem Spielplatz an der Leipziger Straße sind am Sonntag vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren leicht verletzt worden. Als Polizeibeamte um 17.54 Uhr eintrafen, schilderte ein 17-Jähriger, dass er und seine Freunde von einer größeren Gruppe Jugendlicher angegriffen und grundlos geschlagen worden seien.

Schon vorab habe es Streitigkeiten im Internet gegeben. Vor Ort konnten die Beamten keine Tatverdächtigen mehr feststellen. Die vier Verletzten begaben sich selbstständig zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben