Foto-Fahndung

Unbekannte hebt mit Bankkarte einer 65-Jährigen Geld ab

Eine Überwachungskamera filmte die Diebin beim Geldabheben.

Foto: Polizei Gelsenkirchen

Eine Überwachungskamera filmte die Diebin beim Geldabheben.

Gelsenkirchen.  Eine Unbekannte hat einer Gelsenkirchenerin (65) in der Straßenbahn die Geldbörse gestohlen. Wenig später benutzte sie die Debitkarte der Frau.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei Gelsenkirchen sucht nach einer Unbekannten, die einer 65-Jährigen die Geldbörse gestohlen und dann mit ihrer Debitkarte Geld abgehoben hat.

Wie die Polizei am Freitagnachmittag bekannt gab, wurde die Geldbörse bereits am 18. Januar entwendet. An diesem Tag fuhr die 65-Jährige gegen 16.15 Uhr mit der Straßenbahn vom Gelsenkirchener Hauptbahnhof nach Ückendorf. Die Diebin nutze offenbar das Gedränge in der vollen Bahn, um die Geldbörse zu stehlen.

Überwachungskamera filmt die Diebin

Noch am selben Tag hob die unbekannte Frau dann an einem Geldautomat am Neumarkt mit der Debitkarte Geld ab. Dabei filmte sie eine Überwachungskamera. Die Polizei sucht nun mit diesen Bildern nach der Diebin. Hinweise zu der Frau nehmen die Ermittler unter 0209/365-7225 oder -8240 untgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik